for Practitioners / für Praktiker

 

 

 

Krumm F, Bauhus J, Larsen BJ, Knoke T, Poetzelsberger E, Schuck A, Rigling A (2023) «Closer-to-Nature-Forest-Management”: Was ist neu an diesem Konzept? Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen, 142: 158-161. 

Rigling A, Bürgi M (2023) Untersuchungen zur Klima-, Bestandes-, Nutzungs- und Landschaftsgeschichte im Avers. Bündner Wald, 76, Juni: 8-10. 

Cordonnier T, Rigling A (2023) Vers des peuplements forestiers plus résilients : recherche contextualisée et expérimentation. Revue Forestière Française, 74: 255-261.

Fabian Y, Holderegger R, Bollmann K, Brang P, Heiri C, Olschewski R, Rigling A, Stofer S, (2018) Welche Informationsquellen nutzen Naturschutzfachleute? Wald & Holz.
 

Wohlgemuth T, Forster B, Ginzler C, Queloz V, Vitasse Y, Rigling A (2018) Sommertrockenheit – zunehmend eine Herausforderung für den Wald, Wald & Holz, 9: 18-19.
 

Etzold S, Wunder J, Braun S, Rohner B, Bigler C, Abegg M, Rigling A (2016) Mortalität von Waldbäumen: Ursachen und Trends. In: Plüss A, Augustin S, Brang P (Red.) Wald im Klimawandel. Grundlagen für Adaptationsstrategien. Bundesamt für Umwelt BAFU, Bern; Eidg. Forschungsanstalt WSL, Birmensdorf; Haupt, Bern Stuttgart, Wien. 177-197. D und F. 
 

Rigling A, Gessler A, Feichtinger L, Queloz V, Wohlgemuth T (2016) Introduced or native tree species to maintain forest ecosystem services in a hotter and drier future? In: Krumm F, Vitkova L (eds.) Introduced tree species in European forests: opportunities and challenges. European Forest Institute EFI. pp 236-246.
 

Huber R, Walz A, Rigling A (2012) Nachhaltige Land- und Forstwirtschaft im Berggebiet: das Forschungsprojekt «Mountland». Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen, 163: 464-468.

Rigling A, Brang P, Bugmann H, Kraeuchi N, Wohlgemuth T, Zimmermann N (2008) Klimawandel als Prüfstein für die Waldbewirtschaftung. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen 10: 316-325